Sieg im Nachholspiel

Am 22.09. haben die Rebels ihr Nachholspiel gegen die Wipperfürth Phoenix bestritten. Eigentlich für den zweiten Spieltag angesetzt, musste das Spiel aufgrund von Unbespielbarkeit des Platz abgesagt und neu angesetzt werden.

Gestern war es so weit und die Rebels machten sich auf den Weg ins Bergische Land. Der Regen der vergangenen Tage meinte es mit dem Rasen im Stadion Hämmern nicht gut, so dass sich das Spiel schnell in eine Defense-Schlacht auf matschigem Untergrund entwickelte.
Nach vier spannenden Quartern konnten die Rebels einen 08:18 Auswärtssieg mit nach Bochum nehmen.

Mit dem Nachholspiel beenden die Rebels ihre erste Saison in der Landesliga NRW Nord. Durch den späten Termin laufen die Vorbereitungen auf die nächste Saison schon auf vollen Touren.

Für Football interessierte Neulinge und etablierte Spieler gibt es keine bessere Gelegenheit als jetzt in den spannenden Sport einzusteigen und bei Rebels Training vorbei zu schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü